Bryans feiern 100. Turnier-Titel

Aufmacherbild

Die Brüder Bob und Mike Bryan durchbrechen die nächste Schallmauer. Die Zwillinge schlagen im Endspiel der US Open das spanische Doppel Marcel Granollers und Marc Lopez 6:3 und 6:4. Die beiden US-Amerikaner gewinnen damit als erste Doppel-Paarung der Welt gemeinsam 100 ATP-Turniere. Für die beiden 36-Jährigen ist es bei ihrem 20. Antreten in New York ihr fünfter Sieg, was einen weiteren Rekord in der "Open Era" bedeutet. Insgesamt bringen sie es auf 16 Grand-Slam-Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen