Hingis verliert im Doppel-Finale

Aufmacherbild

Der Sieg im Doppel-Bewerb der Damen im Rahmen der US Open in New York geht an Russland. Die an Nummer vier gesetzte Paarung Ekaterina Makarova/Elena Vesnina sichert sich den Turniersieg. Die beiden Russinnen setzen sich im Endspiel gegen niemand geringeren als die ehemalige Nummer eins der Welt, Martina Hingis (SUI/33), und deren Partnerin Flavia Pennetta (ITA) in drei Sätzen mit 2:6, 6:3, 6:2 durch. Damit verpasst die Schweizerin die Wiederholung ihres US-Open-Doppel-Titels aus dem Jahr 1998.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen