Wozniacki-Show im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Was für eine Leistung von Caroline Wozniacki. Die an Nummer zehn gesetzte Dänin fegt die Italienerin Sara Errani (13) im Viertelfinale der US Open in nur 65 Minuten 6:0 und 6:1 vom Court. Im 1. Satz gibt die ehemalige Weltranglisten-Erste kein einziges Game ab, im zweiten gerade einmal eines. Im Halbfinale trifft sie auf die Chinesin Shuai Peng. Für die 24-Jährige ist es das erste Grand-Slam-Semifinale seit den Australian Open 2012: "Das bedeutet mir so viel. Die harte Arbeit zahlt sich aus."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen