Cilic, Tsonga im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Marin Cilic steht im Viertelfinale der US Open. Der kroatische Weltranglisten-Neunte besiegt den Franzosen Jeremy Chardy, die Nummer 27 der Setzliste, mit 6:3, 2:6, 7:6 (2), 6:1. Cilic bekommt es nun mit Jo-Wilfried Tsonga zu tun. Der an 19 gereihte Franzose feiert gegen seinen Landsmann Benoit Paire einen souveränen 6:4, 6:3, 6:4-Erfolg. Tsonga steht in Flushing Meadows erst zum zweiten Mal nach 2011 unter den letzten acht Spielern. Das Halbfinale erreichte er noch nie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen