Federer bei US Open gegen Young

Aufmacherbild

Der topgesetzte Schweizer Roger Federer bekommt es zum Auftakt der US Open in New York mit Lokalmatador Donald Young zu tun. Titelverteidiger Novak Djokovic (SRB-2) trifft beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres auf Paolo Lorenzi (ITA). Auf Olympiasieger Andy Murray (GBR-3) wartet Alexander Bogomolov (RUS). David Ferrer (ESP-4) spielt gegen Kevin Anderson (RSA). Ein Qualifikant fordert Jo-Wilfried Tsonga (FRA-5). Das mit 25,526 Mio. Dollar dotierte Hartplatz-Event beginnt am Montag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen