David Ferrer feiert Auftaktsieg

Aufmacherbild

Der an vier gesetzte Spanier David Ferrer gewinnt in der ersten Runde der US Open 6:4, 6:2, 7:6 (3) gegen den Südafrikaner Kevin Anderson. Der Weltranglisten-Fünfte bekommt es nun mit dem Niederländer Igor Sijsling zu tun, der sich gegen den Spanier Daniel Gimeno-Traver durchsetzt. Für eine Überraschung sorgt Cedric-Marcel Stebe: Der junge Deutsche eliminiert den an 29 gereihten Serben Viktor Troicki mit 6:4, 6:4, 3:6, 6:2. Greg Zemlja (SLO) schlägt Ricardo Mello (BRA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen