Endstation für 15-Jährige

Aufmacherbild
 

Es war die Story der US Open - nun ist sie vorbei. Die 15-jährige US-Amerikanerin CiCi Bellis, die Dominika Cibulkova (SVK/12) zum Auftakt sensationell besiegen konnte, scheitert in der zweiten Runde. Der Teenager muss sich Zarina Diyas (KAZ) in drei Sätzen mit 3:6. 6:0, 2:6 geschlagen geben. Die an Nummer sieben gesetzte Eugenie Bouchard steht hingegen in der dritten Runde. Die Kanadierin setzt sich gegen Sorana Cirstea (ROU) nach hartem Kampf mit 6:2, 6:7(4), 6:4 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen