Bryans machen das Dutzend voll

Aufmacherbild

Bob und Mike Bryan gewinnen den Herren-Doppelbewerb der US Open in Flushing Meadows. Das Brüderpaar setzt sich im Endspiel gegen die indisch-tschechische Paarung Leander Paes/Radek Stepanek in zwei Sätzen durch. Nach 1:31 Stunden Spielzeit gewinnen sie mit 6:3 und 6:4. Für die Bryans ist es bereits der vierte Doppel-Erfolg in New York nach 2005, 2008 und 2010. Insgesamt machen sie damit das Dutzend voll, beide halten nun bei je zwölf Grand-Slam-Siegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen