S. Williams in eigener Liga

Aufmacherbild

Serena Williams bleibt bei den US Open unantastbar. Die Weltranglisten-Erste lässt der an Nummer elf gesetzten Flavia Pennetta (ITA) im Viertelfinale keine Chance und gewinnt mit 6:3 und 6:2. Die Italienerin spielt stark, kommt aber mit den wuchtigen Aufschlägen der US-Amerikanerin nicht zurecht. Die jüngere Williams-Schwester bleibt beim letzten Grand Slam des Jahres ohne Satzverlust. Im Halbfinale trifft sie auf Ekaterina Makarova (RUS), die Victoria Azarenka (BLR/16) besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen