Erster Satzverlust von Federer

Aufmacherbild

Roger Federer erreicht mit einiger Mühe das Achtelfinale der US Open. Der fünffache Champion aus der Schweiz siegt 6:4,4:6,6:4,6:2 gegen den Kroaten Marin Cilic und muss den ersten Satzverlust des Turniers hinnehmen. Indes geht die Serie der Aufgaben munter weiter: Tomas Berdych muss gegen Janko Tipsarevic beim Stand von 4:6,0:5 wegen einer Schulterverletzung aufgeben. Marcel Granollers gibt bei 1:6,3:4 gegen Juan Carlos Ferrero w.o. (Rückenbeschwerden).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen