Federer ohne Satzverlust weiter

Aufmacherbild
 

Roger Federer unterstreicht im Achtelfinale der US Open in New York seine Hochform. Der als Nummer 2 gesetzte Schweizer lässt dem Spanier Roberto Bautista Agut keine Chance und schafft mit 6:4, 6:3 und 6:2 souverän den Aufstieg. Im Viertelfinale trifft der 33-Jährige auf den Franzosen Gael Monfils. Der an 14. Stelle gereihte Kroate Marin Cilic ist nach seinem 5:7, 7:6(3), 6:4, 3:6, 6:3-Erfolg über Gilles Simon (FRA/26) der Viertelfinal-Gegner von Thiem-Bezwinger Tomas Berdych aus Tschechien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen