Federer siegt, Wozniacki ist out

Aufmacherbild
 

Roger Federer zieht locker ins Achtelfinale der US Open in New York ein und trifft in der Runde der besten 16 Spieler auf den Spanier Tommy Robredo. Der als Nummer 7 gereihte Schweizer lässt im Drittrunden-Spiel dem Franzosen Adrian Mannarino beim 6:3, 6:0, 6:2-Sieg nicht den Funken einer Chance. Der als Nr. 19 gesetzte Spanier Robredo setzt sich gegen Daniel Evans (GBR) mit 7:6 (6), 6:1, 4:6, 7:5 durch. Bei den Damen unterliegt Caroline Wozniacki (DEN/6) Camila Giorgi (ITA) mit 6:4, 4:6, 3:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen