Serena Williams steht im Finale

Aufmacherbild

Die US-Amerikanerin Serena Williams zieht mit einem 6:2, 6:4-Erfolg über die Nummer eins der Welt Caroline Wozniacki (DEN) ins Finale der US Open ein. Die 13-fache Grand-Slam-Siegerin und ehemalige Weltranglisten-Erste schlägt insgesamt 34 Winner. Im Endspiel bekommt es die jüngere Williams-Schwester mit der Australiern Samantha Stosur zu tun. Die Nummer neun des Turniers setzt sich gegen den 23-jährigen deutschen Shootingstar Angelique Kerber in drei Sätzen mit 6:3, 2:6, 6:2 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen