Nadal zweifelt an US-Open-Start

Aufmacherbild
 

Der verletzte Rafael Nadal zweifelt erstmals öffentlich an seiner Teilnahme an den US Open. "Ich weiß nicht, ob ich rechtzeitig fit werde. Die Verletzung fühlt sich anders an als in den anderen Jahren", verrät er gegenüber dem TV-Sender "Laverdad". Nadal laboriert an Kniebeschwerden und bestritt seit dem Zweitrunden-Aus in Wimbledon kein Spiel mehr. Im Falle einer Absage für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres droht ihm ein Rückfall auf Platz vier der Weltrangliste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen