Haider-Maurer im Hauptbewerb

Aufmacherbild

Andreas Haider-Maurer bleibt der Qualifikations-Bewerb für die US Open in Flushing Meadows erspart. Dank der Absage des Franzosen Gilles Simon rutscht der Weltranglisten-88. quasi in letzter Sekunde in den Hauptbewerb des letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres. "So soll es sein! Come on!!!" lässt Haider-Maurer auf seine Facebook-Seite seiner Freude über seine dritte Teilnahme bei den Upen freien Lauf. 2010 und 2011 scheiterte er in New York jeweils in Runde eins.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen