Liebes-Aus stärkte Wozniacki

Aufmacherbild

Tennis-Star Caroline Wozniacki spricht im "Britains Independent" ausführlich über das Beziehungs-Ende mit Golfer Rory McIlroy vor knapp einem Jahr. "Es fühlte sich an, was wäre jemand, der mir nahe steht, gestorben", meint die Dänin, die nach dem Verschicken der Hochzeits-Einladungen vom Nordiren verlassen wurde. "Daraus habe ich so viel gelernt. In kürzester Zeit bin ich daran gewachsen. Ich habe auch realisiert, wer immer für mich da ist und wer nur in guten Zeiten da ist."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen