Serena Williams bei UNICEF

Aufmacherbild

Serena Williams ist am Dienstag zur neuen Botschafterin von UNICEF, des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen, ernannt worden. In ihrer neuen Rolle wird sich die US-Amerikanerin für Schulbildung für hilfsbedürftige Kinder einsetzen. "Ich will UNICEF helfen, möglichst vielen Kindern eine gute Ausbildung zu ermöglichen, damit sie eine bessere Zukunft für sich, ihre Familien und ihre Gemeinschaft aufbauen können", meint Williams. Die 29-Jährige engagierte sich bereits im Jahr 2006 für UNICEF.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen