Thiem gewinnt die Orange Bowl

Aufmacherbild

Dominic Thiem gewinnt als erster Österreicher den U18-Bewerb der Orange Bowl in Plantation (Florida). Im Finale schlägt der Niederösterreicher den Kärntner Patrick Ofner 6:1, 6:0. Damit tritt Thiem in die Fußstapfen von Spielern wie Roger Federer, Andy Roddick, Jim Courier, Björn Borg oder Ivan Lendl. Markus Hipfl (1994) und Horst Skoff (1984) gewannen jeweils den U16-Bewerb. Die Orange Bowl ist eines der wichtigsten und traditionsreichsten Jugendturniere der Welt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen