ÖTV-Talent ist U16-Europameister

Aufmacherbild

Österreichs Tennis-Fans dürfen sich über einen Erfolg im Nachwuchsbereich freuen. Der Niederösterreicher Lucas Miedler sichert sich bei der U16-Europameisterschaft in Moskau den Titel. Er ringt im Endspiel den Franzosen Johan Sebastien Talot in drei Sätzen mit 7:6, 5:7, 6:4 nieder und darf sich über den größten Erfolg seiner Karriere freuen. Bis zum Endspiel hatte Miedler keinen einzigen Satz abgegeben. In der Junioren-Weltrangliste rangiert er aktuell auf dem 71. Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen