J. Melzer auf Challenger-Tour

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer macht einen Abstecher auf die Challenger-Ebene. Nach seinem frühen Aus beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells nennt der 31-Jährige kurzfristig für den mit 125.000 Dollar dotierte Hartplatz-Challenger in Dallas. In der ersten Runde trifft der Deutsch-Wagramer auf den Tschechen Jan Hajek, die Nummer 96 der Weltrangliste. Im Doppel trifft Melzer mit Philipp Petzschner, als Nummer 1 gesetzt, auf das US-Duo Alex Pier/Michael Russell.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen