Anklage gegen Ronnie Leitgeb

Aufmacherbild

Die Staatsanwaltschaft hat Ronnie Leitgeb sowie drei Ex-Immofinanz-Mitarbeitern laut Berichten des "Kuriers" eine 33 Seiten starke Anklageschrift zugestellt. Die vier Personen stehen unter dem Verdacht der Untreue. Rund um die "Villa Esmara", einem geplanten Luxus-Trainingszentrum für Spitzensportler in Monaco" soll es zu Ungereimtheiten gekommen sein. Ein Schaden von einer Million Euro wird gemutmaßt. "Die Vorwürfe sind falsch", kontert Leitgebs Anwalt Roland Kier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen