Anklage gegen Ronnie Leitgeb

Aufmacherbild
 

Die Staatsanwaltschaft hat Ronnie Leitgeb sowie drei Ex-Immofinanz-Mitarbeitern laut Berichten des "Kuriers" eine 33 Seiten starke Anklageschrift zugestellt. Die vier Personen stehen unter dem Verdacht der Untreue. Rund um die "Villa Esmara", einem geplanten Luxus-Trainingszentrum für Spitzensportler in Monaco" soll es zu Ungereimtheiten gekommen sein. Ein Schaden von einer Million Euro wird gemutmaßt. "Die Vorwürfe sind falsch", kontert Leitgebs Anwalt Roland Kier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen