Tamira Paszek verpatzt Comeback

Aufmacherbild

Misslungenes Comeback von Tamira Paszek bei dem mit 25.000 Dollar dotierten ITF-Sandplatz-Turnier in Santa Margherita di Pula (ITA). Die Vorarlbergerin, die seit Mitte Oktober wegen einer Entzündung im linken Oberschenkel pausiert hatte, muss zwei Erstrunden-Niederlagen einstecken. Im Einzel muss sich die topgesetzte 24-Jährige der Slowenin Nastja Kolar mit 0:6, 6:7 (4) geschlagen geben. Im Doppel unterliegen Paszek und Montserrat Gonzalez (PAR) dem Duo Dinu/Knezevic (ROU/CYP) 3:6, 3:6.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen