Ex-Nummer eins im Mutterglück

Aufmacherbild

Die Belgierin Justine Henin darf sich über Nachwuchs freuen. Die frühere Weltranglisten-Erste wurde am Mittwochnachmittag Mutter einer kleinen Tochter. "Sie heißt Lalie, ist in Hochform und wir sind verrückt vor Freude", teilen die 30-jährige Henin und ihr Lebensgefährte Benoit Bertuzzo via Twitter und Facebook mit. Insgesamt 43 Turniersiege, darunter sieben Triumphe bei Major-Turnieren hat Henin zu Buche stehen. Im Jänner 2011 erklärte sie ihren Rücktritt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen