ULTV Linz entthront Gleisdorf

Aufmacherbild

ULTV Linz entthront mit einem 5:4-Sieg Titelverteidiger TC Gleisdorf und steht zum siebenten Mal als Bundesliga-Meister fest. Nach den Einzel-Partien war es 3:3 gestanden, wobei speziell das Match zwischen Philipp Oswald (Linz) und Martin Fischer (Gleisdorf) für Begeisterung sorgte. Oswald siegte in drei Sätzen mit 3:6, 6:4, 7:5. Die Entscheidung über den neuen Meister musste im Doppel fallen. Dabei fixierten Mirnegg/Neumüller mit einem 6:1, 6:3 gegen Magg/Weiglhofer den Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen