Flugzeug nach Djokovic benannt

Aufmacherbild

Novak Djokovic darf sich über eine besondere Geste freuen. Die Fluggesellschaft Air Serbia benennt ein Flugzeug nach dem Tennis-Superstar, der aktuell die Nummer zwei der Weltrangliste ist. Sein Name wird in Großbuchstaben auf einem Airbus A319 prangen. Serbischen Medienberichten zufolge, sei Djokovic froh der Airline helfen zu können. In Zukunft will Air Serbia noch 14 andere Flugzeuge nach wichtigen serbischen Persönlichkeiten der Gegenwart benennen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen