Mayr-Achleitner in Runde 1 out

Aufmacherbild
 

Kurzer Auftritt für Patricia Mayr-Achleitner bei dem mit 25.000 Dollar dotierten Challenger-Turnier in Turin. Die an zwei Gereihte muss sich in Runde eins des Sandplatz-Events gegen die Weltranglisten-311. Bernarda Pera aus den USA mit 3:6, 0:6 geschlagen geben. Für Österreichs Nummer eins ist es in diesem Jahr bereits die elfte Auftakt-Niederlage. Besser ergeht es Lisa-Maria Moser. Sie steigt mit einem 6:4,6:2-Sieg über Diana Marcinkevica aus Litauen in Runde zwei auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen