Boris Becker will Brite werden

Aufmacherbild

Der ehemalige deutsche Tennis-König Boris Becker hat einen Antrag auf die britische Staatsbürgerschaft angekündigt. "Wir lieben Wimbledon sehr, die Leute behandeln uns mit Respekt", so der Wimbledon-Sieger, der mit seiner Familie schon ein paar Jahre in England lebt. Becker erklärt: "In England bekomme ich Abstand. Die Menschen sagen höflich 'Hallo, schön dass Sie hier sind', und gehen dann weiter. Ich bin kein Staatseigentum. Die Deutschen fühlen einen Anspruch, dass sie mich besitzen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen