Ferrer im Abu-Dhabi-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Der Spanier David Ferrer besiegt beim "Mubadala World Tennis Championship" der Herren in Abu Dhabi im Viertelfinale den Schweizer Stanislas Wawrinka 7:5, 6:1. Der an Nummer drei gesetzte Ferrer überlässt dem Schweizer nach dessen 3:5-Führung nur noch ein Game und trifft im Halbfinale auf den Spanier Rafael Nadal. In diesem bekommt es der Serbe Novak Djokovic mit Jo-Wilfried Tsonga zu tun. Der Franzose eliminiert den Briten Andy Murray mit 7:5 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen