bet-at-home Cup 2013

Aufmacherbild
 

bet-at-home Cup 2013 mit bestem Cut- Off seit Jahren

Der bet-at-home Cup, Österreichs größtes Sandplatzturnier punktet von 28. Juli bis 3. August mit dem besten  Cut- Off der vergangenen 9 Jahre.

Neben Vorjahresfinalist Philipp Kohlschreiber, aktuell Nummer 18 im ATP Ranking, schlägt in Kitzbühel 2013 mit Juan Monaco auch einer der stärksten Sandplatzspieler der vergangenen Jahre auf. Der Argentinier, derzeit Top 20 der Welt, weiß bereits, wie es sich anfühlt, in Kitzbühel siegreich vom Platz zu gehen, hat er doch 2007 das Turnier in Kitzbühel für sich entscheiden können. Von 28. Juli bis 3. August ist er als Nummer 2 des bet-at-home Cups gesetzt.

Ein Highlight aus österreichischer Sicht ist das Antreten von Österreichs Nummer 1 Jürgen Melzer: „Wir freuen uns sehr, dass Jürgen da ist und hoffen, dass er so weit wie möglich kommt“, meint der Turnierdirektor.

Auch Melzer freut sich auf die Rückkehr nach Kitzbühel: „Das Kitzbühler Turnier ist von der Location her eines der schönsten Turniere der Welt.  Ich habe hier  immer sehr gerne gespielt, obwohl es lange gedauert hat, bis ich erfolgreich gespielt habe. Aber mit dem Einzug ins Finale 2008 hab ich  auch mit diesem Turnier quasi meinen Frieden geschlossen“, erklärt Melzer: „Meine Erwartungen sind auf Grund meiner weniger erfolgreichen Sandplatzsaison etwas gebremster als sonst. Aber vielleicht platzt ja genau in Kitzbühel der `Sandknoten`.“

Auch für die Damenwelt wird mit Kitzbühel-Dauerbrenner und Feschak Fernando Verdasco wieder ein Leckerbissen am Kitzbüheler Center Court mit von der Partie sein. Der vieljährige Top 10 Spieler stand bereits 2005 in Kitzbühel im  Finale und nicht weniger als drei weitere Male im Halbfinale. Jetzt ist der Spanier wieder zurück in der Gamsstadt.

Während der Serbe Viktor Troiki, die ehemalige Nummer 12 der Welt zum ersten Mal in Kitzbühel aufschlägt, will Robin Haase das Triple bei seinem Lieblingsturnier und hat in den Niederlanden schon wieder kräftig die Werbetrommel für den bet-at-home Cup gerührt: „Toll, dass Robin wieder dabei ist, er liebt Kitzbühel, kann hier Topleistungen abrufen und bringt immer viele Fans aus den Niederlanden nach Kitzbühel“, erklärt der Turnierdirektor.

Aufgewertet wird das Spielerfeld des bet-at-home Cups 2013 durch etliche Turniersieger dieses Jahres. Neben Juan Monaco ist mit Nadal- Bezwinger Horacio Zeballos ein weiterer Argentinier eine große Nummer im Hauptfeld des bet-at-home Cups. Nur zwei Spielern ist es heuer auf Sand gelungen, Nadal zu bezwingen,  der Argentinier ist einer davon und spielt  von 28. Juli bis 3. August zum ersten Mal auf Kitzbüheler Sand. Mit Nizza- Sieger Albert Montanes schlägt ein weiterer Turniersieger der laufenden Saison in Kitzbühel auf.

Mit Andreas Haider- Maurer, der die erste von drei Wildcards erhielt, steht ein weiterer Österreicher im Hauptfeld des bet-at-home Cups. Tickets sind auf der Homepage des bet-at-home Cups www.bet-at-home-cup.com zu beziehen.

Programm:

Samstag, 27. Juli 2013    QUALI DAY
09.00 Uhr: Qualifikationsspiele
11.00 Uhr: Offizielle Auslosung Innenstadt
13.00 Uhr: Finalspiele "Spiel deines Lebens"
10-19 Uhr: Trade Village

Sonntag, 28. Juli 2013    FAMILY DAY
10.00 Uhr: Qualifikationsspiele
11.00 Uhr: ProAm Turnier
15.00 Uhr: Hauptfeld 1. Runde Center Court
16.30 Uhr: bet-at-home $ 100.000 Shot
11-19 Uhr: Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities
10-19 Uhr: Trade Village

Montag, 29. Juli 2013    KITZ4KIDS DAY   
11.00 Uhr: Hauptfeld 1. Runde
12.00 Uhr: Spielstart Center Court Hauptfeld
11.30 Uhr: Kitz4Kids Day Programm & Stationen
11.30 Uhr: BTV-Tag: Empfang des bayerischen Tennisverbandes
13.30 Uhr: Kids Exhibition mit ATP Stars
17.00 Uhr: bet-at-home $ 100.000 Shot
12-19 Uhr: Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities
11-19 Uhr: Trade Village

Dienstag, 30. Juli 2013    Babsi Schett LADIES DAY presented by AIRFIELD
11.00 Uhr: Hauptfeld
12.00 Uhr: Spielstart Center Court Hauptfeld
11.30 Uhr: Ladies Day - Empfang der Damen mit Babsi Schett
11.30 Uhr: Tag des Südtiroler Tennisverbandes
17.00 Uhr: bet-at-home $ 100.000 Shot
12-19 Uhr: Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities
11-19 Uhr: Trade Village
20.00 Uhr: Offizielle Players Party Hotel Kempinski

Mittwoch, 31. Juli 2013    FACEBOOK FAN DAY
10.00 Uhr: Golf-Tennis Turnier
11.00 Uhr: Hauptfeld Achtelfinale
12.00 Uhr: Spielstart Center Court Hauptfeld Achtelfinale
11.30 Uhr: ÖTV-Tag und bet-at-home.com Tag
17.00 Uhr: bet-at-home $ 100.000 Shot
12-19 Uhr: Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities
11-19 Uhr: Trade Village

Donnerstag, 1. August 2013    FINAL WEEKEND
11.00 Uhr: Hauptfeld Viertelfinale
12.00 Uhr: Spielstart Center Court Hauptfeld Viertelfinale
17.00 Uhr: bet-at-home $ 100.000 Shot
11-19 Uhr: Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities
11-19 Uhr: Trade Village
20.00 Uhr: "Kitz Sommernacht" Open Air Konzert Innenstadt

Freitag, 2. August 2013    FINAL WEEKEND
12.00 Uhr: Spielstart Hauptfeld Semifinale Center Court
12-16.00 Uhr: Hauptfeld Semifinale Single
16-19 Uhr: Hauptfeld Semifinale Doppel

Samstag, 3. August 2013    FINAL WEEKEND
10.00 Uhr: Hobby Tennis Tour Finale (Side Court)
11.00 Uhr: Hauptfeld Doppel-Finale mit Siegerehrung
12.45 Uhr: bet-at-home $ 100.000 Shot
13.00 Uhr: Hauptfeld Single-Finale mit Siegerehrung
11-16 Uhr: Fan-TV, Entertainment, Gewinnspiele & Activities
10-17 Uhr: Trade Village
16.00 Uhr: Kitzbüheler Jahrmarkt - Stadtfest



Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen