Alles über die Erste Bank Open 2014

Aufmacherbild

Vom 11. bis 19. Oktober 2014 geht es bei den Erste Bank Open bereits zum 40. Mal um Spiel, Satz und Sieg.

Mit dem Vorstoß in das Achtelfinale bei den US Open in New York hat Dominic Thiem die nächste Stufe in seiner Karriereleiter erklommen. Der heimische Shooting Star katapultierte sich mit dem erstmaligen Einzug in die Runde der letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier unter die Top 40 der Weltrangliste. Das nächste große Ziel des rot-weiß-roten Tennis-Überfliegers ist ein gutes Abschneiden bei den Erste Bank Open.

Neben Thiem trägt mit Jürgen Melzer der Wien-Triumphator der Jahre 2009 und 2010 die Hoffnungen der österreichischen Tennisfans. Doch die internationale Konkurrenz ist mit acht Spielern, die in dieser Saison schon Turniere auf der ATP World Tour gewonnen haben, extrem stark. Für spannende und hochklassige Erste Bank Open ist also gesorgt.

Für spannende und emotionale Spiele auf dem Harcourt des mit knapp 600.000 Euro dotierem Turniers ist also gesorgt.

Alle Infos findest du HIER!

Hast du keine Zeit, persönlich in der Stadthalle vorbeizuschauen? Kein Problem! LAOLA1 ist ab Montag vor Ort und versorgt dich im LIVE-Ticker mit allen wichtigen Infos zu Österreichs wichtigsten Tennis-Turnier!

TURNIERPLAN
Samstag Qualifikation Eintritt frei
Sonntag Qualifikation Eintritt frei
Montag Hauptbewerb spark7 KidsDay
Dienstag Hauptbewerb Wiener Städtische Day
Mittwoch Hauptbewerb ÖTV-Tag
Donnerstag Hauptbewerb RADO-Day
Freitag Viertelfinali
Samstag Semifinali
Sonntag Finale
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen