V. Williams will weiter machen

Aufmacherbild
 

Venus Williams denkt auch nach ihrem Erstrunden-Aus bei den French Open in Paris nicht über ein Ende ihrer Karriere nach. "Wenn es mein letztes Match ist, lasse ich es euch wissen", so die US-Amerikanerin. Die 32-Jährige leidet an einer Autoimmunerkrankung, die Müdigkeit und Gelenkschmerzen verursacht. Außerdem hatte sie bei der 6:7(5), 7:6 (4), 4:6-Niederlage gegen die Polin Urszula Radwanska mit Rückenproblemen zu kämpfen. "Ich bin stark und eine Kämpferin", gibt Williams nicht auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen