Federer will Djokovic stoppen

Aufmacherbild

Roger Federer steht derzeit im Schatten seiner Rivalen Novak Djokovic und Rafael Nadal. So ging auch sein 31. Halbfinal-Einzug bei einem Grand-Slam-Turnier etwas unter. Im Halbfinale der French Open will der Schweizer den "Djoker" aber ausschalten und so dessen vierten Grand-Slam-Sieg in Serie verhindern. Vor dem Duell zeigt Federer Nerven. In seinem Viertelfinal-Match fauchte er einen Zuschauer mit "Shut up!" an, nachdem dieser bei einem Slice des Schweizers auf die Linie "out" gerufen hatte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen