Robredo nicht bei French Open

Aufmacherbild

Tommy Robredo wird heuer nicht bei den French Open antreten. Der ehemalige Weltranglisten-Fünfte ist nach einer Bein-OP noch nicht wieder fit. "Ich beneide meine Kollegen. In der Früh aufzuwachen und Wettkämpfe zu bestreiten, ist genial. Wenn man da einmal draußen ist, lernt man die Dinge richtig zu schätzen", sagt der 29-jährige Spanier, der seit dem Wr. Stadthallen-Turnier Ende Oktober kein Turnier mehr bestritt. Mittlerweile führt ihn der ATP-Computer nur mehr auf Position 466.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen