Nächste Top-4-Spielerin out

Aufmacherbild
 

Das Favoritinnensterben in der Damen-Konkurrenz der French Open geht weiter. Mit Petra Kvitova ist die dritte Spielerin der Top-vier ausgeschieden. Die an vier gesetzte Tschechin unterliegt Timea Bacsinszky (SUI/23) nach 1:40 Stunden Spielzeit 6:2, 0:6 und 3:6. Die Schweizerin trifft nun auf Alison Van Uytvanck (BEL), die Andreea Mitu (ROU) beim 6:1 und 6:3 keine Chance lässt. Aus den Top-Ten sind nur noch Serena Williams (USA/1) und Ana Ivanovic (SRB/7) im Rennen um den Sandplatztitel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen