Auftaktsieg für Marach in Paris

Aufmacherbild
 

Oliver Marach steht mit seinem argentinischen Partner Horacio Zeballos in der zweiten Runde des Doppelbewerbs der French Open. Die steirisch-südamerikanische Paarung besiegt zum Auftakt die beiden Deutschen Michael Kohlmann und Alexander Waske 3:6, 7:6 (5), 6:4. Ihre nächsten Gegner sind Santiago Gonzalez/Christopher Kas (MEX/GER). Danach gewinnt Marach auch im Mixed an der Seite der Spanierin Nuria Llagostera Vives 7:6 (4), 2:6, 10:3 gegen Amandine Hesse/Michael Llodra (FRA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen