Verdasco in vier Sätzen weiter

Aufmacherbild
 

Fernando Verdasco steht in der dritten Runde der French Open. Der als Nummer 14 gesetzte Spanier gewinnt gegen den Luxemburger Gilles Muller in vier Sätzen mit 6:7(5), 6:3, 6:2 und 6:2. Ebenfalls eine Runde weiter ist Lokalmatador Nicolas Mahut. Der Franzose muss ebenfalls über vier Sätze gehen, am Ende geht er aber gegen den Slowaken Martin Klizan mit 4:6, 6:4, 7:6(5) und 6:3 als Sieger vom Platz. Lukasz Kubot setzt sich gegen Florent Serra (FRA) mit 7:6(0),6:2 und 7:6(4) durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen