Sharapova erteilt Höchststrafe

Aufmacherbild
 

Die Weltranglisten-Zweite Maria Sharapova schießt in der ersten Runde der French Open die Rumänin Alexandra Cadantu mit 6:0, 6:0 vom Platz. Die Russin bekommt es nun mit der Japanerin Ayumi Morita zu tun, die sich gegen die Slowenin Polona Hercog 3:6, 6:4, 6:3 durchsetzt. Mit Anastasia Pavyluchenkova schafft in Roland Garros eine weitere Russin den Sprung in die zweite Runde: Die Nummer 22 der Setzliste besiegt die Ungarin Greta Arn sicher in zwei Sätzen 6:4, 6.4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen