Haider-Maurer ohne echte Chance

Aufmacherbild

Für Andreas Haider-Maurer ist bei den French Open in Roland Garros nach seinem Zweitrunden-Einzug im Vorjahr heuer bereits in der ersten Runde Endstation. Der 25-jährige Waldviertler muss sich am Pfingstmontag dem an 25 gesetzten Australier Bernard Tomic in drei Sätzen mit 6:7 (5), 3:6, 3:6 geschlagen geben. Haider-Maurer, der sich erfolgreich durch den Qualifikationsbewerb kämpfte, kann nur zu Beginn mithalten. Bei 5:4 serviert er im ersten Satz sogar auf den Satzgewinn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen