Azarenka zittert sich in Runde 2

Aufmacherbild

Die Weltranglisten-Erste Victoria Azarenka zittert sich in der ersten Runde der French Open zu einem 6:7 (6), 6:4, 6:2-Sieg über die Italienerin Alberta Brianti. Die 22-jährige Weißrussin liegt im zweiten Satz schon mit 0:4 zurück, ehe sie zu einer beeindruckenden Aufholjagd ansetzt. Azarenka trifft nun auf die deutsche Qualifikantin Dinah Pfizenmaier. Keine Probleme hat Dominika Cibulkova (SVK/15) bei ihrem glatten 6:2, 6:1-Erfolg über die französische Lokalmatadorin Kristina Mladenovic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen