Errani erste Paris-Finalistin

Aufmacherbild
 

Mit der Italienerin Sara Errani steht die erste Finalistin der mit 18,718 Millionen Euro dotierten French Open in Paris fest. Die an Nummer 21 gesetzte 25-Jährige kämpft US-Open-Siegerin Samantha Stosur (AUS-6) in der Vorschlussrunde in 2:04 Stunden Spielzeit mit 7:5, 1:6 und 6:3 nieder und zieht erstmals in das Finale eines Grand-Slam-Turniers ein. Ihre Endspielgegnerin ist die Russin Maria Sharapova, die Petra Kvitova mit 6:3 und 6:3 aus dem Bewerb wirft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen