Titelverteidigerin in Paris out

Aufmacherbild
 

Für Titelverteidigerin Li Na ist am Montag bereits im Achtelfinale der French Open in Roland Garros Endstation. Die an sieben gesetzte Chinesin muss sich überraschend der Kasachin Yaroslava Shvedova mit 6:3, 2:6, 0:6 geschlagen geben. Die 30-jährige Li Na schrieb im vergangenen Jahr Tennis-Geschichte, als sie für Chinas ersten Grand-Slam-Titel in einem Einzelbewerb sorgte. Shvedova trifft nun auf Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova (4) aus Tschechien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen