Peya steht im Mixed-Achtelfinale

Aufmacherbild

Alexander Peya und seine polnische Partnerin Alicja Rosolska stehen im Achtelfinale des Mixed-Bewerbs der French Open. Die Paarung feiert in der ersten ersten Runde einen hart umkämpften Dreisatz-Sieg über das Duo Jarmila Gajdosova (RUS) und Bruno Soares (BRA). Nachdem der erste 3:6 verloren geht, holen sich Peya/Rosolska den zweiten mit 7:6 (6). Im Champions Tiebreak behalten sie mit 10:8 die Oberhand. Nächste Gegner sind die topgesetzten Liezel Huber und Max Mirnyi (USA/BLR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen