Melzer/Petzschner in Paris out

Aufmacherbild
 

Für Jürgen Melzer sind die French Open 2012 gelaufen. Im Achtelfinale des Doppelbewerbs muss der Deutsch-Wagramer mit seinem Partner Philipp Petzschner glatt in zwei Sätzen die Segel streichen. Das deutsch-österreichische Gespann unterliegt dem ungesetzten kroatisch-brasilianischen Duo Ivan Dodig und Marcelo Melo mit 3:6 und 1:6. Im Einzel war für Melzer bereits in Runde eins, trotz Zwei-Satz-Führung, gegen den deutschen Qualifikanten Michael Berrer Endstation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen