Sharapova im Eiltempo weiter

Aufmacherbild

Maria Sharapova hat es in der dritten Runde der French Open besonders eilig und braucht für ihren Sieg über die Argentinierin Paula Ormaechea lediglich 51 Minuten. Die als Nummer sieben gesetzte Russin fegt ihre komplett unterlegene Gegnerin mit 6:0 und 6:0 vom Platz. Ebenfalls im Achtelfinale ist die ungesetzte Spanierin Garbine Muguruza Blanco. Die Bezwingerin von Serena Willimas schlägt die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova klar in zwei Sätzen 6:2 und 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen