Maria Sharapova in Runde drei

Aufmacherbild

Die an sieben gesetzte Russin Maria Sharapova, Siegerin von 2012, zieht mit einem 7:5, 6:2-Erfolg über die Bulgarin Tsvetana Pironkova in die dritte Runde der French Open ein. Ausgeschieden ist hingegen überraschend Alize Cornet: Die an 20 gesetzte Französin, für viele Experten eine Geheim-Favoritin, unterliegt der erst 18 Jahre alten US-Amerikanerin Taylor Townsend mit 4:6, 6:4, 4:6. Das Ausnahme-Talent trifft nun auf Carla Suarez Navarro (ESP/14).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen