Paszek fehlt noch ein Sieg

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek trennt noch ein Sieg vom Hauptbewerb der French Open in Roland Garros. Die Vorarlbergerin meistert am Freitag mit Katerina Siniakova auch die zweite Quali-Hürde. Nach 99 Minuten hat Paszek den 6:2,6:4-Erfolg über die Tschechin in der Tasche. In der dritten Qualifikationsrunde kommt es zum Duell mit der Deutschen Carina Witthöft, die sich gegen Anastasiya Vasylyeva aus der Ukraine mit 5:7, 6:1, 6:4 durchsetzen kann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen