AHM gewinnt, G. Melzer verliert

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer trennt nur noch ein Sieg vom Hauptfeld der French Open in Paris. Der als Nummer sechs gesetzte Niederösterreicher besiegt am Donnerstag in der zweiten Qualifikationsrunde den Italiener Marco Cecchinato klar mit 6:2 und 6:3. Kein Erfolgserlebnis gibt es für Gerald Melzer. Der 23-Jährige verliert sein Zweitrunden-Duell gegen Eric Prodon (FRA) in drei Sätzen denkbar mit 6:4,1:6 und 11:13. Der Franzose trifft nun auf AHM. Der Sieger steht im Hauptbewerb in Roland Garros.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen