Oswald/Klizan in Paris schon out

Aufmacherbild
 

Für Philipp Oswald ist im Doppelbewerb der French Open in Roland Garros schon in der ersten Runde Endstation. Der 29 Jahre alte Vorarlberger muss sich am Dienstag mit seinem slowakischen Partner Martin Klizan mit 6:2, 6:7 (5), 2:6 den beiden US-Amerikanerin Steve Johnson und Sam Querrey geschlagen geben. Im Vorjahr stand Oswald an der Seite von Guillermo Garcia-Lopez noch in der zweiten Runde. Bei seinen letzten sieben Turnieren schied er sechs Mal in der ersten Runde aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen