Meusburger mit Kampf in Runde 2

Aufmacherbild
 

Yvonne Meusburger (WTA 38) muss am Sonntag in der ersten Runde der French Open Überstunden machen. Die 30-jährige Vorarlbergerin tut sich gegen die französische Wild-Card-Spielerin Amandine Hesse (WTA 219) lange schwer, gewinnt am Ende aber doch mit 3:6, 6:3, 6:4. Meusburger steht damit zum zweiten Mal nach 2010 in der zweiten Runde der French Open. Dort bekommt sie es entweder mit der an 18 gesetzten Australierin Samantha Stosur oder Monica Puig aus Puerto Rico zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen