Melzers schlagen als Ehepaar auf

Aufmacherbild

Jürgen Melzer und seine Ehefrau Iveta treten im Mixed-Doppel-Bewerb der French Open erstmals als Ehepaar an. Die österreichisch-tschechische Paarung spielten in Wimbledon 2011 erstmals zusammen, danach warf Iveta eine Schulterverletzung zurück. "Wir haben, auch als es ihr mit der Schulter nicht so gut gegangen ist, gesagt, einmal wollen wir schon noch spielen. Jetzt freuen wir uns hier beide darauf", blickt Jürgen Melzer der Premiere entgegen, und spekuliert sogar auf eine Wimbledon-Wildcard.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen